23. Juni 2024

Management auf den Punkt gebracht!

Habitus

INSPIRATION: Haben Sie sich als Kind schon in „höheren Kreisen“ bewegt? Weil Ihre Eltern schon zur Elite gehörten, man Seinesgleichen am „Stallgeruch“ erkannte und sich vor allem mit ähnlich erfolgreichen Menschen umgaben? Dann wissen Sie, wie man sich in diesen Kreisen bewegt. Nämlich mit einem ganz bestimmten Habitus, einer Art sich zu geben und zu reden, die jedermann zeigt, dass man dazugehört und das auch weiß.

Offenbar lässt sich das schwer beschreiben. Man spürt es sofort, wenn so jemand den Raum betritt. Er wirkt souverän, „beiläufig, ohne Anflug von Strebertum“ (Können Sie mit den großen Hunden bellen?). Er kleidet sich angemessen, formuliert klare Lebensziele und tritt auch noch so großen Tieren mit einer „respektvollen Nonchalance“ gegenüber.

Beneidenswert, oder? Die Folge eines solchen Auftretens: Wer sich so um Stellen bewirbt, der wird am Stallgeruch erkannt und eingestellt. „Mehr als 80 Prozent der Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzenden stammt aus der Oberschicht, und die Zahl ist stabil seit mehr als 40 Jahren.

Wer da nicht mithalten kann, weil er im falschen Elternhaus aufgewachsen ist, der könnte versuchen, diesen Habitus zu erlernen. Natürlich gibt es dazu Tipps von „Experten“: Lockeren Smalltalk führen, Beziehungen pflegen, Leute einladen, andere loben, eine „ruhende, raumgreifende Art der Gesprächsführung, die es nie eilig hat“

Tja, wenn es denn funktionieren würde. Vermutlich kann man noch so sehr trainieren – wenn man am Stallgeruch seinen Stammesgenossen erkennt, dann erkennt man wohl auch rasch, wer nicht dazu gehört.

Diejenigen, die sich trotz des fehlenden Habitus hochgearbeitet haben, haben das meist auch nicht nötig. Sie hatten Erfolg, weil sie es all jenen, die aus dem entsprechenden Elternhaus kommen, zeigen wollten. Oder denen all das völlig egal war und einfach ihren Weg gingen. Vor allem aber: Weil sie Förderer gefunden haben, die selbst Aufsteiger sind und deshalb sich in ihnen wieder erkennen. Ein interessanter Aspekt, der auf dem gleichen Prinzip beruht: Gleich und Gleich gesellt sich gern. So wie bei den Kindern aus gutem Haus gilt auch hier: „Du bist einer von uns!“

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert