14. Juli 2024

Management auf den Punkt gebracht!

Vorstellungsgespräch

Sie haben es geschafft – zumindest bis zum Vorstellungsgespräch. Da möchten Sie sich natürlich gut vorbereiten: Welche Fragen könnten gestellt werden? Was sollte ich fordern und was lieber nicht? Und welche Fragen sollte ich selbst stellen?

Oder Sie müssen ein Einstellungsinterview mit einem Bewerber führen und machen sich Sorgen, ob Sie die wirklich relevanten Antworten bekommen. Welche Fragen sind gut und welche weniger?

Praktisches → Kritisches →

Praktisches

Grundsätzliche Tipps: Ein Harvard Professor erläutert hier recht anschaulich und gut begründet, wie man in Gesprächen mit dem zukünftigen Arbeitgeber das optimale Ergebnis erzielt. Hier die wichtigsten Erkenntnisse. Zum Artikel


Gute Fragen: Wie baut man mit Fragen eine Beziehung? An welcher Stelle im Gespräch stellt man welche Fragen oder besser nicht und wie transparent darf man in seinen Antworten sein? Zum Artikel


Fragetechnik 1: Ob strukturiert oder teilstrukturiert – am Ende kommt es im Einstellungsinterview darauf an, ob man das Richtige fragt. Probieren Sie es mal hiermit. Zum Artikel


Fragetechnik 2: Geben Sie sich manchmal auch zu schnell mit Antworten zufrieden? Zum Beispiel im Gespräch mit einem Bewerber? Und wundern sich nachher, dass Sie nicht genug über ihn erfahren haben? Zum Artikel


Letzte Frage: Das Einstellungsinterview geht in die letzte Runde, da fragt der Interviewer: „Haben Sie noch Fragen?“ Wohl dem Kandidaten, der hierauf nur gewartet und sich vorbereitet hat. Zum Artikel


Erster Eindruck: Wie kann man schon beim ersten Eindruck punkten? Üben, lautet ein Tipp. Reflektieren ein anderer. Hilft vermutlich beides. Zum Artikel


Videointerview: Sie sollen sich online vorstellen? Dann könnte es helfen zu wissen, wie man vor der Kamera gut rüberkommt. Tipps von einer erfahrenen Schauspielerin. Zum Artikel


Überqualifizierung ist ebenso von Nachteil wie fehlende Qualifizierung. Der Personaler wird denken: Wenn er sich mit dem Lebenslauf um diesen Job bemüht, muss er irgendein Problem haben. as tun? Zum Artikel


Kritisches

Strukturiert fragen: Immer wieder werden wir von Fachleuten darauf hingewiesen, wie unprofessionell es ist, Bewerber auf Basis eines unstrukturierten Interviews einzustellen. Zum Artikel

Geniale Frage: Tesla baut bekanntlich ein Werk in Deutschland und sucht Ingenieure. Der Boss persönlich soll angeblich die Gespräche für die höheren Ebenen führen. Was Kandidaten zu erwarten haben… Zum Artikel


Schwächen: Was soll die Frage nach den Schwächen? Der Personaler sucht jemanden, der führen und managen kann. Wieso sollte ich als Bewerber ihm eine Schwäche mitteilen, die genau das in Zweifel ziehen lässt? Zum Artikel


Lügen: Wer hat nicht schon mal im Vorstellungsgespräch geschummelt? Oder zumindest sich etwas vorteilhafter präsentiert als es der Realität entspricht? Normal, aber auch sinnvoll? Zum Artikel


Videointerview: Wie wäre es, wenn man den Bewerbern Fragen über das Internet stellt, sie lassen sich beim Beantworten aufzeichnen und die Personaler schauen sich die Aufzeichnungen später an? Zum Artikel