20. Juni 2024

Management auf den Punkt gebracht!

Leicht verdauliche Verkaufstipps

REZENSION: Andreas Nussbaumer – Kunden küssen keine Keiler. Eine Erfolgsgeschichte für mehr Freude im Verkauf. Frankfurter Allgemeine Buch, 2019.

Dieses leicht lesbare kleine Büchlein vermittelt unterschiedliche Tipps rund um erfolgreiche Verhandlungs- und Verkaufsstrategien. Eingepackt in eine kleine Erzählung über den Protagonisten Florian erhält der Leser knapp 30 Tipps, wie er dialektisch klug und strategisch wirkungsvoll Waren jeglicher Art seinem Kunden näher bringen kann.


Anzeige:

Die Arbeitswelt braucht agile Coachs, um Selbstorganisation, Innovation und neues Rollenverständnis zu implementieren. Die Neuerscheinung „Agiler Coach: Skills und Tools“ liefert für jeden agilen Coach eine beeindruckende Bandbreite an Grundlagen, Methoden und Werkzeugen für die Team- und Mitarbeiterentwicklung im agilen Arbeitsalltag. Zum Buch...


Die Geschichte selbst wirkt etwas angestrengt und folgt dem Klischee eines gut situierten Lebens in kultiviertem Wohlstand. Ein junger Mann begegnet zufällig seinem künftigen, älteren wohlhabenden Mentor und ab sofort treffen sie sich über den Zeitraum eines Jahres regelmäßig in dessen Lieblingsbar. Im Kopf entsteht ein absehbarer „Kitschfilm“, der manchmal fast ablenkt von den vielen guten Ideen und Hinweisen, wie man wohl durchdacht Kunden überzeugen kann. Insgesamt 28 kleine Kapitel behandeln Themen wie Fragetechniken, Nutzenargumentation, Ziele, Reklamationsmanagement, Nein-Sagen können, ohne den Kunden vor den Kopf zu stoßen, Psychohygiene u.v.m.

Bilder von gelungenen Kundenkontakten

Anhand von konkreten Verkaufssituationen des jungen Helden erläutert ihm sein Coach die wesentlichen Punkte rund um ein gelingendes Verkaufsgespräch. Viele zunächst banal klingende Weisheiten inspirieren die Leserin und bleiben haften. Gute Formulierungsvorschläge erschaffen fast automatisch ein Selbstgespräch im eigenen Kopf und erwecken Bilder von erlebten gelungenen oder auch misslungenen Kundenkontakten.

„Verkauf ist ein Erweitern der Wahrscheinlichkeiten.“ „Struktur der Bedarfserhebung … Marktumfeld … Zukunft … Kunden … Alleinstellungsmerkmal …“ führen flüssig zu den Fragen rund um das angebotene Produkt. Jedes Kapitel endet mit 2-3 leichtumsetzbaren Aufgaben, die damit den Selbstlernprozess beim Lesenden unterstützen. Eine insgesamt gelungene, gut verdauliche und handliche Lektüre zur Verbesserung der eigenen Verkaufskompetenz.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert